5 Fragen zu Alltäglicher Achtsamkeit

  1. Gab es heute einen Moment in dem Du Achtsamkeit erlebt haben?
  2. Was war der beste Moment während Deines heutigen Arbeitstags?
  3. Was hast Du  gesehen, was Dich zum Nachdenken gebracht hat?
  4. Was waren die zwei wichtigsten Erkenntnisse des Tages?
  5. Was hat Dich heute stolz gemacht?

 

Die Fragen stammen von

Guido Bosbach.
www.ZUKUNFTheute.net

 

Zur Übersicht der Kontributoren.

Eine Antwort auf „“

  1. Meine Antwort zu 2.)
    Der beste Moment ist der Austausch mit meinen Kandidaten nach einem abgeschlossenen Bewerbungsprozess, der nicht zu einer Vermittlung geführt hat.
    Aus diesem Prozess selbst zu lernen – was habe ich gut und was habe ich nicht gut gemacht – ist der Schlüssel für meine eigene Optimierung meiner Arbeitsweise.
    Dazu die Ableitungen für meine Kandidaten mit Blick in die Zukunft herauszuarbeiten und den weiteren Weg gemeinsam zu gestalten, führt zu einer sehr intensiven Bindung.
    Was können wir gemeinsam bis zum nächsten Bewerbungsprozess bewirken, um diesen erfolgreicher zu gestalten?
    An der Art des Austauschs nach einem nicht erfolgreichen Bewerbungsprozess kann man alle Beteiligten wieder ein Stück besser einschätzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.