6 Fragen zu Agilität

  1. Welcher Anteil all unserer Aktivitäten ist direkt darauf ausgerichtet, unseren Kunden die besten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen?
  2. Wie binden wir Kunden und Nutzer eng in unsere Wertschöpfung ein, um aus dem direkten Feedback schnell lernen und darauf reagieren zu können?
  3. Wie oft überprüfen wir unsere Regeln, Prozesse und Werkzeuge darauf, ob sie uns bei der Wertschöpfung noch unterstützen oder gar behindern?
  4. Schaffen wir Raum und Gelegenheit, damit Teams sich entwickeln, lernen und sich selbst organisieren können?
  5. Wie leicht und schnell können wir Pläne ändern und reagieren, wenn wir neue Erkenntnisse haben?
  6. Ein Experiment kommt nicht zum erhofften Ergebnis: Wird der Mut belohnt und daraus gelernt oder das Scheitern bestraft?

Die Bonusfrage:
Wie gut können Sie priorisieren, klare Entscheidungen treffen und sich von Ballast trennen?

Die Fragen stammen von

Heiko Bartlog.
www.bartlog.de

 

Zur Übersicht der Kontributoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.